FAQ

Jugendliche in Jugendherbergen

Ab einem Alter von 14 Jahren können Jugendliche ohne Begleitung der Eltern in deutschen Jugendherbergen aufgenommen werden.

Natürlich müssen die Jugendlichen die eigene DJH -Juniorenmitgliedskarte oder die kostenlose Zusatzkarte (nur möglich, wenn eine Familienmitgliedschaft existiert) vorlegen.

Da Sie noch nicht volljährig sind, benötigen wir für jeden Jugendlichen unter 18 Jahren noch zusätzlich folgende Unterlagen:

1. Eine Fotokopie des Personalausweises des Vaters oder der Mutter

2. Ein Schreiben der Eltern (Einverständniserklärung/Reisevollmacht), in dem zugesichert wird, dass sie die Reise, die Mitgliedschaft und

die damit verbundenen Übernachtungen in der Jugendherberge ausdrücklich erlauben. Das Schreiben muß von dem Elternteil unterschrieben werden, von dem auch die Ausweiskopie vorgelegt wird.
Außerdem sollte es eine Telefonnummer enthalten, unter der wir Ihre Eltern erreichen.

Mitgliedsschaft Jugendherbergen

Was kostet die Mitgliedschaft?

Junior-Mitgliedschaft: € 7,00
Einzelmitgliedschaft für Personen bis 27 Jahren

Familien- bzw. 27+-Mitgliedschaft: € 21,00
Einzelmitgliedschaft für Personen ab 27 Jahren
Mitgliedschaft für Ehepaare/eheähnliche Gemeinschaften
Mitgliedschaft für Familien/Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern
Mitgliedschaft für Familien/Alleinerziehende mit Kinder bis einschl. 26 Jahren, auch bei abweichender Anschrift

Körperschaftliche Mitgliedschaft, € 28,00

Für Schulen, Vereine und Organisationen